Stadtplan Leiterlispiel

Stadtplan & Leiterlispiel

Kind & Kegel in und um Frauenfeld unterwegs
Fünf Thurgauer Kulturinstitutionen (Naturmuseum, Museum für Archäologie, Historisches Museum, Ittinger Museum und Kunstmuseum sowie Kantonsbibliothek) haben zusammen mit der Stadt Frauenfeld einen speziellen Plan geschaffen: er lädt Kinder und Familien dazu ein, das vielfältige Kultur- und Freizeitangebot in der Region Frauenfeld spielerisch zu entdecken.
– – –
Der Plan kann kostenlos bei allen beteiligten Kulturinstitutionen sowie bei der Tourist-Information am Bahnhof Frauenfeld bezogen oder auch für den Postversand bestellt werden.

Bestellung im Naturmuseum
Telefon 058 345 74 00
(während den Öffnungszeiten)
naturmuseum(at)tg.ch

Informatives Vergnügen
Der Plan ist ebenso Orientierungs- wie Spielplan. Entlang der Strassen führen 114 Spielfelder durch das Zentrum von Frauenfeld – mit einem Abstecher in die Kartause Ittingen. Zahlreiche Aktionsfelder sorgen für ein vergnügliches Spiel und machen auf prominente Gebäude, besondere Ecken und die Kulturinstitutionen in Frauenfeld und Ittingen aufmerksam. Die Rückseite des Plans bietet vielfältige Informationen: Die Ausstellungen der Museen und das Angebot der Kantonsbibliothek sind vorgestellt und mit Hinweisen auf weitere Freizeitangebote und Ausflugsziele ergänzt.

Spielplan
spielend durch Frauenfeld

Kinder am Spielen
... und es wird eifrig gespielt